W.A.R. Open Beta – Tag 4

Hiho,

eigentlich wollte ich heute etwas über die open RvR Schlachtfelder schreiben, aber ich hab leider zu wenig Screenshots und verschiebe das auf morgen. Da ich mittlerweile Level 11 erreicht habe mit meinem Ironbreaker möchte ich heute einmal auf das Skillsystem zu sprechen kommen.

Der allgemein Levelanstieg

Wie in allen mir bekannten MMORPG´s macht auch Warhammer hier keine Ausnahme: Levelanstieg durch Erfahrung. Nach jedem Levelanstieg könnt ihr bei einem NPC Karrieren Ausbilder so genannte Kernfähigkeiten erlernen. Pro Level gibt es mindestens eine Basisfähigkeit, die ihr erlenen könnt.

Karrieren Ausbildung beim NPC

1) Der klassische XP Balken
2) In dieser Spalte könnt ihr sehen zu welchem Meisterschaftspfad die Fähigkeit gehört – Später mehr
3) Fortschrittsbalken für Ruf – Steigt durch das töten von Spielern, später mehr
4) Anzeige für aktuelle Moral – Steigt während des Kampfes auf ein maximum von Stufe 4, jede Stufe wird benötigt um eine eine gleichrangige, spezielle und zugleich mächtige Moralfähig zu benutzen

Meisterschaftspfade

Jede Klasse in Warhammer Online hat 3 Meisterschaftspfade. Wie bereits erwähnt wurde, gehören die Kernfähigkeiten unterschiedlichen Meisterschaftspfaden an. Den ersten Punkt für einen Meisterschaftspfad erhält man ab Level 11 und kann sie beim gleichen NPC einlösen wie für die Kernfähigkeiten. Was das genau bringt kommt jetzt:

Meisterschaftspfade

Pro investierten Punkt in einen Meisterschaftspfad werden alle Kernfähigkeiten dieses Pfades automatisch mit verbessert. Leider sind die Tooltips hier nicht detalliert genug um zu wissen in wie weit denn nun die Kernfähigkeiten verbessert werden. Des weiteren bekommt man in Abständen neue Fähigkeiten oder Taktiken durch Meisterschaftspfade hinzu, so bald sie eine bestimmte Stufe erreicht haben.

Rufränge und Ruffähigkeiten

Wie im Screenshot “Karrieren Ausbildung beim NPC” zu sehen, gibt es in Warhammer zusätzlich zur normalen Erfahrung noch den Ruffortschritt. Dieser steigt durch das töten von feindlichen Spielern und man erhält mit jedem vollendeten Rang einen neuen Rufpunkt. Rufpunkte können in spezielle Fähigkeiten investiert werden:

Ruffähigkeiten

So wie ich das gesehen habe sind das alles passive Fähigkeiten die zum Beispiel auch Werte wie Stärke o. ä. steigern – Außerdem gibt es hier Taktiken zu erlernen. Wichtig ist das nicht jede Fähigkeit nur einen Punkt kostet oder Gar nur einmal erlernt werden kann. Die Fähigkeiten können öfter erlernt werden, was aber auch seinen Preis an Ruffähigkteispunkten hat. Insgesamt kann man sich 80 Rufpunkte erkämpfen – Mit Level 11 hab ich momentan 7 Stück davon.

Moralfähigkeiten

Moralfähigkeiten werden zum einen durch Kernfähigkeiten, aber auch durch Meisterschaftsausbildung erlent. Moralfähigkeiten sind spezielle “Ultimates” einer Klasse, die nur benutzt werden können wenn eine bestimmte Moralstufe erreicht ist (1 bis 4). Hier bei gilt vermutlich der Grundsatz: Je höher die Moralstufe, desto mächtiger die Fähigkeit. Da ich aber erst eine Moralfähigkeit besitzte kann ich das noch nicht sicher sagen. Was ich aber sagen kann ist: Selbst wenn ihr eure Moral auf Stufe 4 hoch geprügelt habt und nur eine Stufe 1 Moralfähigkeit benutzt, verbraucht sich eure aufgebaute Moral komplett.

So das solls dann erstmal gewesen sein und hilft hoffentlich dem einen oder anderem das System zu verstehen. Eigentlich wollte ich noch ein paar Worte zu meinr Klasse dem Eisenbrecher schreiben, aber da gibt es mittlerweile schon genug Guides – einfach mal Googlen.

Ps: Auf http://wardb.com findet ihr übriegens in der sektion “Tools” für alle Klassen Skillplaner.

Bis dann!

About Grrbrr

Grrbrr heißt eigentlich Nicolai Schönberg. Er arbeitet als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, ließt gerne Fantasybücher, treibt gerne Sport und spielt ab und zu Computerspiele.
Tagged . Bookmark the permalink.

One Response to W.A.R. Open Beta – Tag 4

  1. Lissa Mangle says:

    Wow! what an notion ! What a concept ! Gorgeous .. Incredible ? I typically don?t post in Blogs but your blog pressured me to, wonderful work.. stunning ?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *