EyePet – Next Generation Monchichi

Moin!

monchichi_eyepet.png Da ich seit neustem ISDN habe, jedoch noch kein ISDN-Telefon besaß, musste ich gestern zwangsweise zu Media-Markt und mir eins kaufen. Da ich schonmal dort war, habe ich mir gleich das PlayStation EyePet gekauft, die Werbung im TV fand ich schon immer lustig. 🙂

Als ich mich dann mit meiner Freundin vor den TV gesetzt habe, war das erste was sie sagte “OHhhh süß, Monchichi” … Hä? 😀 Ich muss sagen sie hat ziemlich recht

Man kann sich das Spiel im Prinzip als Tamagotchi für die Ps3 vorstellen. Meiner Freundin hat es Spaß gemacht, ich fand es nach 15 Minuten langweilig :p

Zu allem Überfluss habe ich im Internet noch den Monchichi Song gefunden:
Monchichi Song bei YouTube

Besonders bei dem Refrain erkennt man, wie Stone die Leute in den 80igern wirklich waren.

Kuschel muschel kusch kuschel kuschel musch musch … Oh wie Kuschelmuschel wunderschön

Wenn man den weiteren Textverlauf höhrt, fragt man sich ernsthaft ob die kleinen Kuschelaffen nicht auch ab und zu als Dildo missbraucht wurden.

Au nicht so doll … JA so ist´s toll

So long, Nico

Internet-Entzug

Moin,

seit letztem Donnerstag leide ich Umzugsbedingt an akutem Internet-Entug. Ich bin vergangenes Wochenende mit meiner Freundin zusammengezogen. Wohin wird nicht verraten, ich will ja schließlich nicht das kreischende Groupies vor unserer neuen Wohnung rumgimpen 🙂 Naja seit gestern Mittag haben wir endlich Internet und Telefon; Endlich kontakt zur Außenwelt 😛

Kochbuch für Geeks

Heyho, ich hab dickes need auf das Kochbuch für Geeks 😀 Kein scheiß!

geeksckbkger.s.gif Geeks sind Nachtschattengewächse und ernähren sich bevorzugt von nebenbei verschlungenem Junk Food – soweit das Klischee. Dass aber Kochen viel mit Programmieren gemein hat, dass sich der Build-Prozess einer individuellen Pizza-Lösung sehr wohl in den Geek-Alltag einbauen lässt und dass manche Rezepte einfach nur abgefahren, genial und ja… geekig sind: Das zeigen zwei Geeketten in diesem Buch.

Backen ohne Ofen, Rühreier ohne Pfanne und Rezepte für die LAN-Party sind nur ein Teil ihres Repertoires. Vom hilflosen Nerd über Mamas Liebling bis zum kulinarischen Geek finden hier alle passende Küchen-Hacks, die zum Nachmachen inspirieren. Die Rezepte werden von coolen Tipps zu Küchengeräten, Food-Blogs und Rezeptdatenbanken flankiert.

Quelle: http://www.oreilly.de/catalog/geeksckbkger/#

Wer schenkt mir das? 🙂

Buxtehude, Paris, New York

Hoi,
ich hab grad bei einem alten Klassenkameraden im StudiVZ Profiil ein super Bild gefunden was ich hier unbedingt festhalten muss 😛

Was es sonst neues gibt
In spielerischer Hinsicht bin ich hauptsächlich immer noch bei Starcraft. 🙂 Allerdings sind momentan Abends auch des öfteren ein paar runden L4D mit Freunden / Bekannten sehr Unterhaltsam.

Außerdem habe ich ein neues Browsergame gefunden (Imperion), wo ich ein wenig meiner Zeit verschwenden kann. Hab mit Begeisterung angefangen einen eigenen Browser zu programmieren, um das vorhandene GUI zu erweitern.

Ich bin auf Imperion aufmerksam geworden weil es von  “Travian Games GmbH” entwickelt wird und ich vor einiger Zeit sehr angetan war von der fortschrittlichen Technik die hinter “Travianer” steckt. Weltraum find ich aber irgendwie cooler als Mittelalter-Dörfer.

Imperion Browser-Game
Imperion Browser (Alpha)